Bitte klicken für Aktuelles zum JubiläumsjahrGoldschmiede  Roever       Familientradition seit 1841
Mitglied in der Gold- und Silberschmiede-Innung und im Zentralverband der Deutschen Goldschmiede

Goldschmiedemeister Detlef Roever · 39576 Stendal · Marienkirchstraße 9


Startseite


Gold & Silber

Trauringe

Restaurierungen

Amtsketten

Pokale und
Ehrenpreise


Karneval

Kinderbestecke

Geschenkartikel

astron. Uhr

Impressum

E-Mail



So finden Sie uns

Historie

So finden Sie uns...

Stendal liegt direkt an der ICE-Strecke zwischen Hannover und Berlin und als alte Hansestadt unweit der Elbe.

Hier in der Hauptstadt der Altmark sind wir seit 1841 als selbstständige Goldschmiede tätig. Dort wo die Backsteingotik mit wunderschönen Stadttoren und den vielen sehenswerten Kirchen Geschichte geschrieben hat, macht uns die Arbeit Spaß.

Besuchen Sie uns und lassen sich von Städten wie Stendal, Tangermünde und Jerichow verzaubern.

Für Karnevalskunden: damit wir für Sie viel Zeit haben, wäre eine vorherige telefonische Anmeldung sinnvoll.
Deutschlandkarte

Stadtplanausschnitt
Von Norden kommend

Von Wittenberge / Osterburg kommend fahren Sie - noch außerstädtisch - an der ersten Ampel rechts in die Stadt ab. Innerhalb dieser dann immer der Hauptstraße entlang in Richtung Magdeburg. An der dritten Ampelkreuzung biegen Sie links auf einen hinter Bäumen gelegenen kostenfreien Parkplatz (P3) ab (für Ihr Navi: "Bruchweg"). Dieser Platz befindet sich in der Nachbarschaft eines griechischen Lokals. Von hier sind es ca. 200 m bis zu unserem Geschäft direkt im Zentrum an der Marienkirche.

Biegen Sie nicht links, sondern rechts ab, kommen Sie direkt ins Zentrum. Dort folgen Sie dem Parkleitsystem entweder zu den Parkplätzen P4, P5 oder P6. Außerdem sind vor unserem Geschäft eine begrenzte Anzahl von gebührenpflichtigen Parkplätzen vorhanden. Samstags sind diese kostenfrei !

Von Süden, Westen oder Osten

Kommen Sie aus Richtung Magdeburg, Gardelegen oder Tangermünde fahren Sie in Richtung "Zentrum". Dann immer der Hauptstraße entlang in Richtung Osterburg/Bismark. Sie kommen am Tangermünder Tor, einem mittelalterlichen Backsteinturm, vorbei. Danach biegen Sie an der zweiten Ampelkreuzung rechts auf einen hinter Bäumen gelegenen kostenfreien Parkplatz (P3) ab (für Ihr Navi: "Bruchweg"). Dieser Platz befindet sich in der Nachbarschaft eines griechischen Lokals. Von hier sind es ca. 200 m bis zu unserem Geschäft direkt im Zentrum an der Marienkirche.

Biegen Sie nicht rechts, sondern links ab, kommen Sie direkt ins Zentrum. Dort folgen Sie dem Parkleitsystem entweder zu den Parkplätzen P4, P5 oder P6. Außerdem sind vor unserem Geschäft eine begrenzte Anzahl von gebührenpflichtigen Parkplätzen vorhanden. Samstags sind diese kostenfrei !

nach oben




zur Startseite