Bitte klicken für Aktuelles zum JubiläumsjahrGoldschmiede  Roever       Familientradition seit 1841
Mitglied in der Gold- und Silberschmiede-Innung und im Zentralverband der Deutschen Goldschmiede

Goldschmiedemeister Detlef Roever · 39576 Stendal · Marienkirchstraße 9


Startseite


Gold & Silber

Trauringe

Restaurierungen

Amtsketten

Pokale und
Ehrenpreise


Karneval

Kinderbestecke

Geschenkartikel

astron. Uhr

Impressum





So finden Sie uns

Historie


Historie























1841
Am 17. Oktober 1841 eröffnete mein Ur-Urgroßvater Wilhelm Schreck seine eigene Goldschmiede hier in Stendal. Nach erfolgreichen Geschäftsjahren zog der junge Meister 1848 mit Geschäft und Familie von der Lehmstraße 613 in die Marienkirchstraße 9, wo das Geschäft noch heute ansässig ist.




1861
Ernst Roever begann seine vierjährige Lehre beim Gold- und Silberarbeiter Albert  Hübner in Magdeburg Breiter Weg 129.

1875
Nach seiner lehrreichen Wanderschaft über Hamburg, Köln, Augsburg, Pforzheim, München, Wien und Prag übernahm mein Urgroßvater das Geschäft und heiratete Alma, die Tochter des Altmeisters. Geschäftserweiterungen und Umbauten erfolgten 1882 und 1902.

1896
Oskar Roever, der Enkel des Firmengründers, war talentiert und wurde frühzeitig künstlerisch gefördert. Im Jahre 1896 begann seine Lehre bei Fratzke & Steiger in Halle/Saale. Anschließende Wanderjahre führten ihn u.a. nach Stade, Dresden, München, Haunau und Pforzheim.

1912
Am 1. Juli diesen Jahres übernimmt der Junior von seinem Vater das Geschäft und modernisierte die Ladenräume. In den folgenden Jahrzehnten führte die ganze Familie die Goldschmiede durch schwieriges Fahrwasser. Der I. Weltkrieg und die Inflation waren zu meistern.

1936
Es folgten arbeitsreiche Jahre, so dass einer Erweiterung der Geschäftsräume möglich wurde. Auch die Werkstatt wurde vergrößert und modernisiert.

1945
Im April 1945 begann mein Vater Oskar Roever, junior seine Lehre im elterlichen Betrieb. Anschließende Wanderjahre führten ihn als Goldschmied nach Salzwedel, Greiz und Aschersleben.

1958
Zurückgekehrt übernahm Oskar Roever, junior das Geschäft von seinem Vater. Der sozialistische Staat verwehrte dem jungen Meister anfangs die Ausführung des Gewerbes. Hartnäckigkeit zahlte sich aus. Im August 1958 erhielt er endlich die Erlaubnis.

1966
Die Warenbeschaffung in der DDR wurde für uns als private Handwerker immer schwieriger. Die große Schaufensterfront wurde deshalb verkleinert. Anfertigungen und Reparaturen waren aber nach wie vor sehr gefragt.

1974
In den Jahren 1974 bis 1977 restaurierte der Goldschmiedemeister Oskar Roever die astronomische Uhr in der St. Marienkirche, Stendal. Die aufwendigen Arbeiten erfolgten ausschließlich in ehrenamtlicher Tätigkeit. Die Stadt Stendal würdigte das mit dem Eintrag ins "Goldene Buch".

1977
Im diesem Jahr begann ich, Detlef Roever, die Lehre als Goldschmied im väterlichen Betrieb. Es folgten Gesellenjahre in Stendal und Magdeburg. In der Schmucksteinfasser-Werkstatt des Meisters Franz Kannengießer erlernte ich dieses seltene Handwerk von der Pike auf.

1989
Die Meisterausbildung absolvierte ich mit sehr gutem Ergebnis.

1990
Mit der Einführung der D-Mark im Osten Deutschlands wurden alte Firmenkontakte - die über vierzig Jahre ruhten - wieder belebt. Alle Schaufenster der Goldschmiede konnten wieder mit Ware gefüllt werden.

1993
Es folgte ein umfassender Geschäftsumbau auf die alte Größe von 1936. Die Ladeneinrichtung von 1912 konnte endlich durch eine neue, moderne ersetzt werden.

2002
Im Jahre 2002 übergab der Altmeister die Firma an mich, Detlef Roever.

2007
Die Geschäftsräume und die Goldschmiedewerkstatt wurden nochmals vergrößert und den Bedingungen des neuen Jahrtausends angepasst. Vereinskunden haben seitdem eine noch größere Auswahl.

2016
Im Herbst 2016 begingen wir das 175 jährige Firmenjubiläum. Fünf Generationen in Folge haben die Firma durch gute und schlechte Zeiten geführt.

Ein großes DANKE unseren Kunden. Für Ihr Vertrauen und für Ihre Treue. Nur durch Sie sind wir so alt geworden. Wir pflegen nicht nur ein uraltes Handwerk, sondern haben täglich Freude Ihre Wünsche zu erfüllen!

nach oben




weiter in die





Goldschmiede     »»